Häufige Fragen

1. Was muss ich mitbringen?

  • Kurs in der Sunderndorferstraße in Anzing:

Im Kursraum ist alles vorhanden, was man für eine Yogastunde braucht – Matten, Kissen, Decken, Yogablöcke. Wenn Du auf Deiner eigenen Matte Yoga parktizieren möchtest, gib bitte vorab dem Kursleiter Bescheid.

  • Kurs im Gemeindehaus Anzing:

Wenn möglich eigene Matte und Decke mitnehmen.Bei Bedarf ein Getränk.                      Wenn eine Matte benötigt wird, einfach Rücksprache mit dem Kursleiter halten.                       

2. Was muss ich anziehen?

Bequeme, lockere Kleidung. Bei Bedarf: warme Socken für die Entspannung

3. Wie wird bezahlt?

Am besten in bar, am ersten oder zweiten Kurstag bei der Kursleitung.

4.Gibt es Probestunden?

Bist Du dir noch nicht sicher, ob dieser Yogakurs was für Dich ist? Dann kannst Du gerne einmalig eine Probestunde machen -  Kosten 10€

5.Kann ich einfach in den Kurs kommen?

Ohne Anmeldung und vorheriger Rücksprache mit der Kursleitung ist das nicht möglich, da die Räumlichkeiten nur einen bestimmte Anzahl an Teilnehmern ermöglicht.                      Am besten einfach anrufen oder anschreiben, ob noch ein Platz in dem Kurs frei ist.

6.Beteiligt sich meine Krankenkasse an den Kosten für den Kurs?

  • Yogakurs

An den Kurskosten für einen Yogakurs beteiligen sich die Krankenkassen nicht.

  • Rückenschulkurs / Rückentraining

An den Kurskosten für einen Rückenschulkurs oder Rückentrainingskurs beteiligen sich die Krankenkassen bis zu 80%. Diese Kurse sind in der Zentralen Prüfstelle für Prävention gelistet und zertifiziert.

7.Was passiert, wenn ich eine Stunde verpasst habe?

Grundsätzlich bitte immer rechtzeitig absagen, am besten 24 Stunden vor Kursbeginn.       Es besteht die Möglichkeit eine Stunde nachzuholen. Hierfür bitte Rücksprache mit der Kursleitung.

 

 

Aktuelles

Momentan ist der Yogakurs für Schwangere voll!

Trotzdem kannst du dich gerne auf die Warteliste setzen lassen!

Meld dich einfach...

Kontakt

Veronika Sabo

Telefon: 08121 / 4109354

Email: veronikasabo@gmx.de